Austernpilz Burger

Burger, Vegetarisch -

Austernpilz Burger

Zutaten
(für 4 Personen)

• 4 Burgerbrötchen
• ca. 300 g Austernpilze
• 4 Salatblätter
• 1 Gemüsezwiebel,
  in dünne Ringe geschnitten
• 100 ml fettarme Mayonnaise
• 1 EL Dijonsenf
• etwas frisch geriebener Meerrettich
• frische Kräuter nach Geschmack,
  fein gehackt
• Salz
• Pfeffer
• Olivenöl


Zubereitung

Den Grill vorheizen und zum direkten Grillen vorbereiten. Für die Burgersauce Mayonnaise, Senf und frische Kräuter in einer Schüssel mischen. Mit frisch geriebenem Meerrettich abschmecken. Von den Austernpilzen mit einem Pinsel oder Küchentuch evtl. Verschmutzungen entfernen.

Die Pilze von beiden Seiten mit Olivenöl einsprühen und von jeder Seite etwa 5 Minuten grillen.

Die Gemüsezwiebel in einer Pfanne anrösten und die Burgerbrötchen kurz auf dem Grill auftoasten. Aufschneiden und jede Brötchenhälfte mit der Burgersauce bestreichen.

Die unteren Hälften jeweils mit einem Salatblatt belegen. Darauf die gegrillten Austernpilze legen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Zwiebelringen belegen und zum Schluss den Burgerdeckel aufsetzen.

FIRE&FOOD Veggie Special


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen