Shop > Ignium

Ignium

Unter dem Markennamen Ignium (lat. Ignis – Feuer) und dem Logozusatz „DESIGN ∞ CRAFT“ werden innovative und funktionale Designobjekte aus Eisenguss für den Au­ßen­be­reich entwickelt und produziert. Das Ignium-Produkt Nr. 1 heißt TARAN und wird in zwei Ausführungen angeboten. Puristisch als Feuerstelle und mit umfangreicher Komplettausstattung als Grill. Mit dem reichhaltigen professionellen Zubehör sind den Grillphantasien keine Grenzen gesetzt! Nach dem Grillen verwandelt man den Grill durch Schwenken der Feuerwanne einfach zur Feuerstelle.


8 gute Gründe für Ignium Grill-/Feuerschale:

Doppelfunktion mit Grill und Feuerstelle in einem
Gusseisen ist perfekt zum Grillen mit idealen Wärmeeigenschaften
Einzigartiges und auf das Wesentliche reduzierte Design
Zu 100% hergestellt in Deutschland
Eisenteile aus 100% recyceltem Material
Hochwertige Verarbeitung mit einer Herstellergarantie bis zu 5 Jahre
Leicht aufzubauen und zu pflegen
Das mitgelieferte Zubehör sorgt für ein vielseitiges Grillvergnügen


Aus dem Feuer entstanden - für das Feuer gemacht.

Der TARAN von Ignium bringt die Feuerkultur zurück nach Hause! Feuer (Lat. Ignis) ist beim Schmelzprozess von Eisen elementar wichtig und daher der Namensgeber der Marke Ignium. Designobjekt Nr. 1 sollte daher möglichst nahe am Feuer angesiedelt sein und eine Feuerstelle auf der man grillen und braten kann passte perfekt dazu. Die Idee TARAN war geboren. TARAN, ein keltischer Vorname, stellt eine Verbindung zur Eisenzeit her, als die Kelten ganz Europa sowie den Alpen- und Bodenseeraum besiedelten. Die Kelten befassten sich bereits damals eingehend mit der Verarbeitung von Eisen.

Die Feuerwanne und alle anderen gusseisernen Komponenten des TARAN, werden aus Sphärroguss hergestellt. Dieser Werkstoff kommt bei sicherheitsrelevanten Fahrwerkskomponenten der heimischen Automobilindustrie zum Einsatz und besitzt alle Eigenschaften, die der Ignium-TARAN braucht. Stabilität, Langlebigkeit und eine gewisse Elastizität. TARAN und wird in zwei Ausführungen angeboten. Puristisch als Feuerstelle und mit umfangreicher Komplettausstattung als Grill.

 


Ursprüngliches Grillen mit Holz

Spaß am ursprünglichen Grillerlebnis mit Holz ist die Intention des TARAN als Grill, einer sicheren und vielseitigen Feuerstelle. Gefertigt aus receyceltem Material in Eisenguss ist der TARAN ein langlebiges und nachhaltiges Produkt mit idealen Grilleigenschaften.

Vom Gemüse, Fleisch, Fisch bis hin zu Süßspeisen über Kastanien bietet der TARAN-Grill die einfache Funktion Speisen köstlich und einfach aufzubereiten. Seine vielseitigen Zubehörteile, dem Eisenrost, der Gussplatte, der Wokeinsatz und die Grillpfanne, lässt der Grillphantasie fast keine Grenzen.

Nach dem Grillen verwandelt man den Grill durch Schwenken der Feuerschale in eine Feuerstelle. Sie lädt sie zum gemütlichen Beisammensein ein und rundet somit das perfekte Grillerlebnis ab.

 


Tipps um den Grill richtig anzuzünden:

Es wird empfohlen, dass der Grill vor der ersten Verwendung mindestens 30 Minuten lang bei rotglühender Kohle ausgebrannt werden sollte.

1. Schüttle einen Haufen von Holzkohle in die Mitte des Kohlekorbs (welcher bereits in der Feuerwanne steht) und gib ein paar Anzündwürfel in die Mitte des Haufens.

2. Zünde die dafür vorgesehenen Anzündwürfel mit einem langen Streichholz oder Feuerzeug an.

3. Holzkohle unter ausreichend Luftzufuhr zum Glühen bringen.

Warte, bis die Holzkohle vollständig glüht. Das ist der Fall, wenn sie vollständig mit einer weißen Ascheschicht bedeckt ist. Erst dann kannst Du dein Grillgut auflegen.

Hinweis: Die Anzündwürfel müssen vollständig verbraucht und die Kohle mit einer Ascheschicht bedeckt sein, bevor das Grillgut auf den Rost gelegt werden kann.

 


Tipps zur Reinigung und Pflege:

Die meisten Gussteile, aus denen der TARAN besteht, haben einen natürlichen Korrosionsschutz aus Öl. Nach dem Beschichten mit natürlichem (Speise-) Öl wird dieses auf die Gussoberfläche eingebrannt, wobei eine schützende Patina entsteht. Diese Patina muss gepflegt werden.

Nach Gebrauch den Grill abkühlen lassen und die kalte Asche entsorgen. Roste und verschmutzte Stellen mit einer Bürste oder feuchten Tuch abreiben. Danach direkt wieder mit Speiseöl (z. B. Sonnenblumenöl, Leinöl, oder ähnliches) einpinseln. Generell nach jedem Gebrauch wieder einölen, da sonst Rost entstehen kann.

Wenn größere Stellen ausgebessert werden sollen, die betroffenen Stellen des Grills mit Speiseöl einpinseln und anschließend erhitzen. Dazu entweder die Einzelteile in einen vorgeheizten Ofen für 15 – 30 min auf über 220°C erwärmen oder einfach den Grill anfeuern, bis sich eine dunkle Patina gebildet hat.

Da die Gussroste nur mit Öl behandelt sind, können sie nach gewisser Abnutzung sowie Aussetzung der natürlichen Witterungsbedingungen nach einiger Zeit anfangen zu oxidieren oder zu verschmutzen. In einem solchen Fall die Roste mit einer Messingbürste und einem feuchten Tuch putzen und den Einbrennvorgang mit Öl wiederholen. Falls das Gusseisen leicht rostet, schränkt das die Funktion nicht ein. Gusseisen rostet nicht durch.


Ignium TARAN – für ein ursprüngliches Grillerlebnis


Das Beste für alle Deine Ansprüche!

TARAN als Feuerstelle

Der TARAN als Feuerstelle kommt auf kurzen Holzbeinen und ist damit perfekt geeignet um sich dazu zu setzen, das Spiel der Flammen zu beobachten und die Wärme des Feuers zu spüren. Der TARAN als Feuerstelle hat eine Gesamthöhe von 58 cm. Der Durchmesser der Feuerwanne beträgt an der breitesten Stelle stattliche 65 cm. Sie kann auf dem Dreibein-Adapter aus Eisenguss gekippt und in jede Richtung gedreht werden, egal woher der Wind weht.

 

TARAN als Grill

 

Der TARAN als Grill ist mit langen Beinen ausgestattet und hat mit 93 cm die ideale Höhe um zu grillen. Das ist aber nicht der einzige Unterschied zur Feuerstelle. In der Grillausführung kommt TARAN mit einem umfangreichen Sortiment an hochwertigen gusseisernen Grilleinsätzen. Damit ist man für jeden Geschmack vorbereitet. Fleisch, Fisch, Gemüse, bis hin zu Süssspeisen oder Saucen. Du bestimmst was auf den Teller kommt. Gleichzeitig oder nacheinander zubereitet, hält der TARAN die richtige Kombination bereit.

 

TARAN mit Grilleinsätzen und Zubehör

Alle Grilleinsätze sind aus Eisenguss gefertigt, miteinander kombinierbar, sehr robust und einfach zu reinigen. Die vielseitigen Möglichkeiten – mit Eisenrost, Guss­platte, Wokeinsatz oder Pfanne – setzen Grillfantasien fast keine Grenzen!