Roastbeef im Wood Paper
11.09.2017 12:00
von FIRE&FOOD

Roastbeef im Wood Paper

Grillrezept von Fabian Beck - Ausgabe 1-2016

 

Zutaten

• 500 g Roastbeef
• 2 Stück Wood Paper
• verschiedene frische Kräuter
   nach Wunsch (z. B. Rosmarin,
   Lorbeerblätter, Thymian)
• Salz
• Pfeffer
• Küchengarn oder Spieße

Zubereitung

Das Roastbeef von Sehnen und Fett befreien und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Anschließend ein Wood Paper auf ein Brett legen und viel frische Kräuter darauf verteilen. Darauf das Roastbeef platzieren und wieder mit vielen Kräutern bedecken. Danach das zweite Wood Paper darüber legen und mit einem Spieß oder Faden befestigen. Einen Grill mit Deckel für indirektes Grillen vorbereiten. Das Roastbeef bei ca. 100° C langsam bis zu einer Kerntemperatur von 58° C durchziehen lassen, so ziehen die Aromen der Kräuter schön ins Fleisch.

Zum Servieren das Roastbeef dünn aufschneiden und in dem Fleischsaft, der sich in dem Päckchen gebildet hat, eintunken.

Zurück

Copyright 2019 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!