Ribeye-Steak „Bone In“ mit Sweet Taters
28.09.2018 11:00
von FIRE&FOOD

Ribeye-Steak „Bone In“ mit Sweet Taters

Grillrezept von Thomas und Jenny Eriksson-Fröhlich - Keramikgrill Bookazine

 

Zutaten

(für 4 Personen):
• 1 US-Ribeye-Steak
   (ca. 1 bis 1 ½ kg und 3 ½ bis 4 cm dick,
   trockengereift am Knochen)
• Salzflocken
• 1 EL Chilisauce
• ½ EL Tonkabohne, fein gemahlen

Für die Sweet Taters:
• 4-6 kleinere Süßkartoffeln
• 1 Pckg. Meersalz
• 1 Stück Butter

Für die Blackberry-Tomatoes:
• 200 g Brombeeren
• 12 Kirschtomaten,
   in unterschiedlichen Farben
• 1 EL Zitronenthymian, fein gehackt
• 3 EL BBQ-Sauce

Zubereitung

Das Steak parieren und den Fettrand kreuzweise einschneiden, mit der Chilisauce sehr dünn bestreichen und mit Salz und Tonkabohne würzen. Die Chilisauce dient dabei als „Kleber“ für die Gewürze und sorgt für eine gute Karamellisierung.
Das Steak rückwärts grillen, dafür den Keramikgrill im indirekten Setup auf 140 °C einregeln. Das Steak etwa 35 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von 48 °C grillen. Anschließend vom Grill nehmen und für etwa 10 Minuten auskühlen lassen. Nach 5 Minuten wenden, damit es möglichst gleichmäßig abkühlen kann. Anschließend den Keramikgrill für direktes Grillen vorbereiten und mit einem Gusseisenrost ausstatten. Auf 250 °C aufheizen und das Steak von jeder Seite in ca. 2 ½ Minuten fertig grillen.


Die Süßkartoffeln in eine mit Meersalz befüllte Schale geben und auf den Grill stellen. Bei 180 – 200 °C für etwa 1 Stunde garen, so dass das Fruchtfleisch sehr weich wird. Anschließend die Schalen der Süßkartoffeln mit einem Messer einschneiden und auf jede Kartoffel ein Stück Butter geben. Salzen und pfeffern.


Für die Blackberry-Tomatoes die Kirschtomaten vierteln und mit etwas Butter in eine feuerfeste Schale oder Pfanne geben. Die Brombeeren zufügen und mit der BBQ-Sauce und dem Zitronenthymian einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem Steak und den gebackenen Sweet Taters servieren.

Zurück

Copyright 2018 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!