Torta Alfajor
05.10.2018 12:30
von FIRE&FOOD

Torta Alfajor

Grillrezept von Nicolás Merlano (Crandon Gastronómico) - Ausgabe 4-2017

 

Zutaten

• 6 Eigelb
• 1 ganzes Ei
• 200 g Mehl
• 1 TL geschmolzene Butter
• 400 g Dulce de leche repostero
   (Milch- bzw. Karamellcreme,
   Fertigprodukt)

Für das Baiser:
• 7 Eiweiß
• 400 g Zucker

Zubereitung

Torta Alfajor (Rogel Kuchen - Dessert)

Für den Teig die Eigelbe, das ganze Ei, das Mehl und die geschmolzene Butter in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in 8 Portionen aufteilen und 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend zu runden Teigplatten mit 24 cm Durchmesser ausrollen und einstechen, damit die Platten sich beim Backen nicht wölben. Jede Teigplatte einzeln im Backofen oder geschlossenen Grillsystem bei 180-200 °C für etwa 5-7 Minuten knusprig backen.

Die Eiweiße zusammen mit dem Zucker zu festem Schnee schlagen, bis alle Zuckerkristalle aufgelöst sind und die Masse glänzt. Den Zucker dabei langsam zufügen, bis er komplett aufgebraucht ist.

Die Scheiben aufeinanderstapeln, dabei jede Schicht mit der Dulce de leche bestreichen und zum Schluss auch am Rand der Torte verstreichen. Anschließend die Baisermasse aufspritzen und für 1-2 Minuten kurz übergrillen, damit das Baiser fest und nach Wunsch auch etwas golden wird.

Zurück

Copyright 2018 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!