Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Pan asian pulled Cheek Burger
18.12.2017 12:28
von FIRE&FOOD

Pan asian pulled Cheek Burger

Grillrezept von Daniel Nonnenmann - Ausgabe 1-2016

 

Zutaten

• 12 Schweinebäckchen, pariert
   (hier vom Stauferico Schwein)
• 2 EL Pflanzenöl
• 3-4 Handvoll Räucherkräuter
   (z.B von Smokeywood)
• 8 Hom Bao
   (gedämpfte China Brötchen)
• 200 g Kimchi (koreanischer
   Kohl, selbstgemacht oder aus
   dem Asialaden)
• ½ Mango, gewürfelt
• 100 g Sushi Ingwer (Asialaden)
• 1 Bund Koriander
• 1 Eigelb (M)
• Saft und etwas Schalenabrieb
   von 2 unbehandelten Limetten
• 1 EL feiner brauner Zucker
• 1 TL Salz
• 1 EL kaltes Wasser
• 200 ml Sonnenblumenöl
• ½ TL weißer Pfeffer
• 3 große Süßkartoffeln
• 5 EL Kartoffelstärke
• 1 TL Salz
• Öl zum Frittieren

Zubereitung

Die ungewürzten Bäckchen mit wenig Pflanzenöl einreiben und bei 150° C im Smoker bei trockener Wärme unter der Zugabe von Räucherkräutern ca. 2 ½ Stunden garen. Herausnehmen und für 20 Minuten in Folie gewickelt warmhalten zum Nachgaren.

Für die Limetten-Mayo das Eigelb, 50 g Limettensaft, braunen Zucker und Salz vermischen, kaltes Wasser dazugeben und Sonnenblumenöl in dünnem Strahl unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken und mit etwas Limetten-Abrieb würzen.

Aus den Süßkartoffeln Sticks schneiden und mit Stärke bestäuben. Im Wok in heißem Öl (170° C) für 4 Minuten frittieren, dann abkühlen lassen. Kurz vor dem Anrichten nochmal für 1-2 Minuten frittieren, abtropfen lassen und salzen.

Inzwischen die Bäckchen zupfen, mit Kimchi vermischen und gewürfelte Mango dazugeben. Die gedämpften Hom Bao etwa 10 Minuten im Smoker anwärmen. Die warme Hom Bao aufschneiden und füllen, mit Sushi Ingwer und gehacktem Koriander toppen, zusammen mit den Süßkartoffelsticks und der Limettenmayo servieren.

Zurück

Copyright 2018 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!