Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Picanha Brasileira
06.12.2017 14:57
von FIRE&FOOD

Picanha Brasileira

Grillrezept von Adriano Gabriel - Ausgabe 4-2016

 

Zutaten

• 1 kg Picanha    
   (Tafelspitz, gut   
   abgehangen, die
   Fettauflage darf
   nicht wegge-
   schnitten sein)
• 100 g Stein-
   oder Meersalz

Zubereitung

Um das Fleisch auf einen großen Spieß aufziehen und auf brasilianische Art grillen und servieren zu können, wird es in drei etwa 4 cm dicke Streifen gegen die Faser aufgeschnitten. Anschließend die Fleischstücke mit der Fettseite nach außen zum Halbkreis biegen und auf den Spieß ziehen. Auf diese Art kann man nach dem Grillen herrlich saftige dünne Fleischstücke vom Spieß abschneiden, ohne die Stücke vorher herunterziehen zu müssen.
Die Fleischoberflächen kräftig mit Salz einreiben und von beiden Seiten über direkter Hitze grillen, dabei alle paar Minuten wenden. Nach 25 Minuten den Spieß vom Grill nehmen und mit dem Messerrücken das überschüssige Salz abklopfen. Jetzt können die ersten Scheiben abgeschnitten und serviert werden. Anschließend die Schnittkanten wieder gut salzen, und den Spieß zurück auf den Grill legen. So wird sichergestellt, dass die nächsten Stücke eine genauso leckere Salzkruste bekommen wie die ersten.

Zurück

Copyright 2018 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!