Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555

Rindfleisch mit Brokkoli und Paprika
22.09.2017 12:18
von FIRE&FOOD

Rindfleisch mit Brokkoli und Paprika

Rezept von Heang Koch - Ausgabe 4-2015

 

Zutaten

(für 1 Portion):
• 100 g Rinderhüfte, in Streifen geschnitten
• ½ Zwiebel, klein gehackt
• 100 g Brokkoli
• 100 g Karotten
• 2 Frühlingszwiebeln
• 1 EL Ingwer, in kleine Stücke geschnitten
• 1 TL Knoblauch, gehackt
• 1 EL grünes Curry
• 2 EL Erdnussöl
• 1 EL Fischsoße
• 1 EL Sojasoße
• 1 Champignon, in feine
Scheiben geschnitten
• 5 g frischer Koriander, gehackt
• 1 EL frischer Chinesischer Schnittlauch (Thai Soi), gehackt
• ½-1 frische Chili, je nach Schärfevorliebe, in kleine Stücke geschnitten
• ½ Tasse Gemüsefond

als Beilage: gekochter Reis

Zubereitung

Brokkoli, Karotten und Frühlingszwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer im Erdnussöl braun rösten. Rindfleisch kurz durchschwenken und mit dem Gemüsefond ablöschen. Gemüse unterheben, zum Schluss die Champignons zugeben und alles mit Fisch- und Sojasoße sowie grünem Curry ruhig etwas kräftiger abschmecken. Vor dem Servieren mit den frischen Kräutern bestreuen.

Tipp:
Das Rindfleisch sollte nur kurz durchgeschwenkt werden, damit es saftig bleibt.

Zurück

Copyright 2017 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!