Stihl Timbersports Weltmeisterschaft
30.10.2017 09:12
von FIRE&FOOD

 

Die Weltmeisterschaft der STIHL TIMBERSPORTS® Series 2017 hat erneut der Neuseeländer Jason Wynyard für sich entschieden. Der Wettkampf fand vor über 3.000 begeisterten Zuschauern in der Håkons Hall in Lillehammer statt. Wynyard wurde bereits zum neunten Mal zum besten Sportholzfäller der Welt gekrönt, er zeigte von Beginn an starke Leistungen und übernahm die Führung nach der Disziplin Single Buck. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Brad De Losa aus Australien und der Kanadier Mitch Hewitt. Der deutsche Meister Robert Ebner aus Gaggenau-Hörden (Baden-Württemberg) belegte am Ende den achten Rang

Zurück

Copyright 2018 FIRE&FOOD Verlag GmbH.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
OK!