SHOP > BEST SELLING PRODUCTS > FIRE&FOOD 2024/01...
SHOP > EINZELAUSGABEN > FIRE&FOOD 2024/01...

FIRE&FOOD Verlag

FIRE&FOOD 2024/01 - Einzelausgabe Magazin

  • Im Angebot
  • Normaler Preis CHF 5.00
Inkl. MwSt.


Versandkostenfrei ab 49€. Abos, Bookazines/Bücher & Downloads in DE ebenfalls. Paketversand 4,90€ - 1 - 3 Tage. Spedition individuell - 5 - 10 Tage. Downloads erhalten Sie unmittelbar nach Bestellung per Link (PDF). Details

ERSCHEINT AM 23.02.2024:
DAS FIRE&FOOD MAGAZIN 01/2024

Die Temperaturen steigen und die Tage werden endlich wieder länger. Jetzt muss ich mich beeilen, wenn ich bei kühleren Graden noch etwas Schweinebauch kalträuchern möchte. Und wenn der Räucherschrank schon mal auf Temperatur ist, kann ich auch gleich einen Durchgang heißräuchern. Aale sind es heute, eine Fischspeise, die immer weniger zu finden ist. Die Gründe dahinter haben wir für diese Ausgabe recherchiert (ab Seite 82). Falls ihr keinen Aal an die Angel bekommt, können die Schlängler im Onlinehandel bestellt werden. Ebenso eignen sich aber andere fetthaltige Fische wie Karpfen, Forellen oder Lachse sehr gut fürs Heißräuchern. Es ist eine einfache und genussvolle Speisezubereitung. Probiert‘s aus.

In der Coronazeit kam einiges zu kurz. Unter anderem hat die Innovationskraft in der Grillbranche darunter gelitten. Verständlich – hatten die Hersteller genug damit zu tun, ihre Lieferfähigkeit aufrecht zu halten. Für Neuheiten war einfach die Zeit nicht vorhanden. 2023 waren besonders Geräte und Zubehör für die Pizzazubereitung gefragt, was in 2024 eine Fortsetzung erfährt. Doch auch bei den Grillgeräten wird es in diesem Jahr einige Neuheiten geben, ihr findet sie auf den Seiten 16–19. Weitere Grillgeräteneuheiten können wir erst in unserer nächsten Ausgabe vorstellen, da diese erst ab April/Mai erhältlich sind. Gute Impulse also von der Grillindustrie, um dem Markt wieder mehr Elan zu geben.

Es muss allerdings nicht immer alles neu erfunden werden. In einer Hommage an den Kugelgrill – dem Grillgeräteklassiker schlechthin – sorgen wir gemeinsam mit den Grillgerätemarken Napoleon, Weber und Rösle sowie dem Holzkohleproduzenten Profagus für mehr Aufmerksamkeit für dieses Grillgerät und räumen mit einigen Vorurteilen in Sachen Holzkohlegrillen auf (ab Seite 40).

Raus an den Grill, und macht euch an die vielen Rezepte, die ihr in dieser Ausgabe findet. Wie beispielsweise das Grillmenü vom Auswanderer Björn Westkämper, der auf Mallorca mit einem Grillcateringservice seinen Traum lebt. (ab Seite 20) Echt lecker!


THEMEN-ÜBERBLICK

  • Markt News und Bullnose BBQ Corner

  • American BBQ aus der Kugel: Eine Prise Ursprünglichkeit
    Rezepte mit Roland „Bubba“ Parsdorfer

  • Unternehmens News

  • Grillgeräte News

  • Grillmenü von Björn Westkämper

  • BBQ mit Schweinebauch: Einfach gut!
    Rezepte mit Eddy (Schülke) The Butcher

  • Platz da!
    Zubehör-Tools für mehr Platz auf dem Grill

  • Salz – mehr als ein Gewürz
    von Bjoern Terhorst

  • Oberpfälzer Seenland: Grill- statt Braunkohle
    Rezepte mit Sebastian Engl

  • Ran an die Kugel!
    Aktion: Die Kugelgrill-Klassiker feiern 2024 ihre Renaissance

  • Vier Wege zum perfekten Steak
    von Freddy Boetzelen

  • Streetfoodkitchen auf Mauritius Teil 1
    Die Fischgriller vom Kap des Unglücks von Peter Kemnitzer

  • ProduktTEST EVERDURE KILN R Series Oven
    von Elmar Fetscher

  • FIRE&FOOD Fleischkunde: Burgerpatty
    von Philipp Sontag
    Rezepte mit Giuseppe Messina

  • BBQ-Events & Szene

  • Sonntagsbraten meets BBQ: immer wieder sonntags
    Rezepte mit Dirk Freyberger

  • Richtig und sicher grillen mit Gas
    von Markus Mizgalski

  • Zeigt her euren Grillplatz!
    DIY Corona-Projekt von Michael aus Unterfranken

  • Verführerische Spieße
    Rezepte mit Franz Eck

  • Steak-Tasting: Was sollte auf einem Steak-Label stehen?
    von David Pietralla

  • FIRE&FOOD Restaurant-Tipp
    Kennedy‘s Smoked BBQ in Marktredwitz

  • Frischer Aal aus Rauch und Topf
    von Elmar Fetscher

  • Die Grüne Fee: Absinth
    Geschichte, Trinkrituale und Empfehlungen

  • Asado made in Germany: in Ruhe genießen
    Rezepte mit Michael Schmitz

  • Kaffee- und Espresso-Trends: Kaffee auf Platz 1
    von Stephanie Prenzler


Produkt-Details:
Verlag: FIRE&FOOD Verlag GmbH
Sprache: Deutsch
Seitenzahl: 100 Seiten
Maße: DIN A4 Format (210 x 297 mm)
Format: Als Print-Magazin oder digital im PDF-Format
Gewicht Printausgabe: 0,38 kg


Du möchtest FIRE&FOOD abonnieren?

Erhältlich als Print- , Digital- oder Kombi-Abo, sowie als Geschenk-Abo für Freunde und Familie!