Brie von der Zedernplanke

Veggie -

Brie von der Zedernplanke

Rezept-Facts

Schwierigkeitsgrad:
mittel ◉◉◉◎◎

Menge für:
ca. 2-4 Personen

Zubereitungsdauer:
⧗ individuell

Grilldauer:
⧗ individuell

Grillgerät(e) & Ausrüstung:
• Zedernplanke


Zutaten

• 1 Brie-Käse, ca. 500 g
• 100 g Waldheidelbeeren aus dem
  Glas, abgetropft
• 150 g frische Blaubeeren
• 2 EL der Lieblings-BBQ-Sauce
  nach Wahl
• 2 EL Sweet Chili-Sauce

Zum Räuchern:
• 1 Handvoll Pecan-Holzchips.
  Wer einen milderen
  Rauchgeschmack bevorzugt,
  nimmt Apfelholzchips


Wood Planks "Western Red Cedar" XL (2Stück) gibt's HIER im Shop.

Zubereitung

Die Rinde des Brie-Käses oben kreuzweise einschneiden, so dass man ihn später einfach öffnen kann. Käse auf eine Zedernplanke setzen, die Heidelbeeren und Blaubeeren mit der BBQ-Sauce und der Sweet Chili-Sauce mischen und auf den Brie geben.

Den Keramikgrill zum direkten Grillen vorbereiten und auf 165 °C einregeln. Die Planke auf dem Rost über der Glut platzieren und für ein Extra an Rauchgeschmack eine Handvoll Räucherchips auf die Glut geben. Den Brie garen, bis er eine goldene Farbe bekommt und im Inneren schmilzt. Den geschmolzenen Brie mit einem Löffel auf Knäckebrot, Tunnbröd oder Cracker servieren oder einfach dippen. 

 

Rezept von Thomas Eriksson-Fröhlich

Unter „Flaming Pig BBQ“ tourt Thomas Eriksson-
Fröhlich durch ganz Europa, um sein Wissen rund ums Keramikgrillen weiterzugeben und die Leute zu inspirieren.

Rezept aus FIRE&FOOD Bookazine N°6 "Keramikgrill"


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen