Pfannkuchen mit Eierlikör und Birnen

Dessert -

Pfannkuchen mit Eierlikör und Birnen

Zutaten pro Pfannkuchen

• 5 Eier
• 100 g Mehl
• etwas Milch
• 2 Birnen
• guter Eierlikör
• etwas Butterschmalz
• 1 Prise Salz


Zubereitung

Grill auf ca. 200 °C vorheizen und schwere Gusspfanne oder den Deckel vom Dutch Oven heiß werden lassen.

Die Birnen schälen und in Streifen schneiden. (Wer es gerne weicher mag, kann die Birnenscheiben ca. 10 Minuten in Wasser mit Zucker kochen. Ich mag den Biss der frischen Birnen und koche sie daher nicht vor).
Eier, Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. Langsam Milch hinzufügen und verquirlen, bis ein nicht zu dünner Teig entsteht. Butterschmalz in die heiße Pfanne geben, den Teig hinzugießen und die Birnenscheiben darauf verteilen. Backen, bis die Unterseite goldgelb geworden ist. Den Pfannkuchen vorsichtig umdrehen und von der anderen Seite backen.

Den Pfannkuchen auf einen großen Teller geben und mit einem guten Schuss Eierlikör begießen. Jeder nimmt sich nach Belieben ein Stück – alternativ kann man ihn auch in Stücke reißen, wie bei einem Kaiserschmarrn.

FIRE&FOOD Ausgabe 1-2019