SHOP > E-DOSSIERS > eDossier - Südame...

FIRE&FOOD Verlag GmbH

eDossier - Südamerika Travel Story

  • Im Angebot
  • €0,99
  • Normaler Preis €2,99
Inkl. MwSt.


Abos, Bookazines/Bücher, Downloads versandkostenfrei. Andere Produkte ab Gesamt-Bestellwert von €29, sonst €2,99. Versand mit DHL/Post am nächsten Werktag, Downloads erhalten Sie unmittelbar nach Bestellung per Link (PDF). Details

19 Seiten, PDF-Format, aus den FIRE&FOOD Magazinen der letzten Jahre

Inhalt:
Elmar Fetscher war auf Rundreise durch die Länder des Churrasco und Asado. Von Brasilien nach Urguay und Argentinien.

Der erste Stopp lag im Süden Brasiliens – einem Landesteil, der mit seiner europäischen Ausprägung überrascht. Dort besuchte FIRE&FOOD u.a. die Messer-Macher von Rio Grande do Sul. Außerdem konnte Elmar Fetscher Adriano Gabriel wiederzutreffen. Der brasilianische Grillmeister betreibt in São Paulo eine Churrascaria mit Cateringbetrieb, Grillseminaren und -verkauf. FIRE&FOOD hat er seine Rezept für traditionelle Beef-Ribs und Picanha Brasileira verraten.

Dann ging es ins Land der Gauchos: Die Pampa erstreckte sich einst über Nordostargentinien und Uruguay bis nach Südbrasilien und ist immer noch Sehnsuchtsort vieler Europäer, die an gutes, saftiges Rindfleisch denken. Die endlosen Weiten sind Heimat von Millionen von Rindern – doch die Zahl ist rückläufig. Auch die legendären Gauchos, die seit Generationen stolz im Sattel sitzen und die Herden über das Land treiben, sind vielerorts nur noch Folklore. FIRE&FOOD hat sich selbst ein Bild gemacht.

Wer das kleine lateinamerikanische Land Uruguay südlich von Brasilien kulinarisch hauptsächlich mit dem Begriff Asado verknüpft, wird diesem nicht ganz gerecht. Zwar hat hier das gesellige Essen am offenen Holzkohlefeuer Tradition und Fleisch gehört unbedingt dazu. Aber die Küche Uruguays hat ihre Wurzeln in Italien und Spanien und dieser süd-europäische Einfluss ist überall stark vertreten. Im eDossier findet ihr leckere Rezepte für Buseca de invierno und Torta alfajor. Jetzt downloaden!