Glasiertes Büffel-Roastbeef

Rind -

Glasiertes Büffel-Roastbeef

Zutaten

• 1 Büffel-Roastbeef, ca. 1 kg
• 1 – 2 unbehandelte Orangen
• Salz
• nach Bedarf Räucherchips

Für die Marinade:
• 200 g Honig
• 2 TL Kardamom, grob zerkleinert
• 1 TL Wachholderbeeren, grob zerkleinert
• 2 TL Langer Pfeffer, grob zerkleinert


Zubereitung

Das Fleisch leicht salzen, Orangen in Scheiben schneiden und auf der indirekten Grillfläche auslegen. Die Marinade aus den Zutaten anrühren.
Einen Grill mit Deckel zum direkten und indirekten Grillen vorbereiten und das Roastbeef von allen Seiten über der direkten Hitze scharf angrillen. Anschließend auf die Orangenscheiben legen, die Temperatur des Grills auf 110 °C regeln, das Fleisch auf 51 °C Kerntemperatur ziehen lassen und dabei regelmäßig mit der Marinade bepinseln. Anschließend in Alufolie einwickeln und 5 – 10 Minuten ruhen lassen.

Richards BBQ-Tipp: Wer dem Roastbeef eine rauchige Note verleihen möchte, gibt während des Grillens Räucherchips dazu und genießt zum Fleisch ein Glas Gin.

FIRE&FOOD Ausgabe 1-2019