Cervelat gefüllt mit Feigen

Rind, Schwein -

Cervelat gefüllt mit Feigen

Zutaten

Für 4 Personen

• 4 Cervelat-Würste
• 12 Scheiben
  Landrauchschinken
• 4 getrocknete Feigen
• 100 g Gorgonzola
• 200 ml Sahne
• etwas Senf
• Salz
• Pfeffer


Zubereitung

Die Cervelat-Würste* der Länge nach ein-, aber nicht durchschneiden, die Würste können, müssen aber nicht gepellt werden. Jede Wurst mit ein wenig Senf füllen, Feigen jeweils in 4 Stücke schneiden und in die Wurst geben. Würste mit Landrauchschinken umwickeln und evtl. mit Zahnstochern fixieren.

Die Wurst auf beiden Seiten für ca. 5 Minuten indirekt bei 250 °C grillen, gleichzeitig die Sahne und den Gorgonzola in eine Pfanne oder einen Topf geben und auf dem Grill erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Servieren die Wurst in Scheiben schneiden und in die
Sauce dippen.

*Cervelat ist eine schweizer Brühwurst und in Deutschland vergleichbar mit einer Roten bzw. einer Bockwurst.

FIRE&FOOD Ausgabe 2-2018