Chili Hot Dog

Schwein -

Chili Hot Dog

Zutaten

• 2 frische Chorizo oder Salsiccia
• 2 Hot Dog Brötchen
• Chili (Sorte und Menge je nach
  eigenem Schärfebewusstsein)
• 100 g Joghurt
• 100 g Crème Fraîche
• 30 ml Sahne
• 4 EL geriebenen Käse
  (Sorte nach Wunsch)
• ebenfalls frei nach Wunsch:  
  gewürfelte Paprika, Zwiebel,
  Jalapeño oder Frühlingszwiebeln
  zum Bestreuen.


Zubereitung

Don Caruso: „Die Idee für das Rezept ist mir eingefallen, als ich mal einen ähnlichen Hot Dog bei den Jungs von „The Wurst Case Szenario“ gegessen habe.“

Die frische Bratwurst bei 120°C für ca. 45 Minuten smoken (dabei unbedingt – je nach Dicke der Würste – den Gargrad kontrollieren). In der Zwischenzeit die Hot Dog Brötchen anrösten.

Die gesmokte Wurst in das Hot Dog Brötchen geben und mit 7-8 EL Chili bedecken. Käse darüber streuen und auf dem umgedrehten „Doggy Rost“ das Ganze nochmal so lange indirekt grillen, bis der Käse geschmolzen ist.

In der Zwischenzeit aus Joghurt, Sahne und Crème Fraîche eine Soße anrühren und über dem Hot Dog gleichmäßig verteilen. Mit Wunschzutaten bestreuen und schmecken lassen!



FIRE&FOOD Ausgabe 1-2016