Flank Tataki

Rind -

Flank Tataki

Zutaten

• 1 Flank
• etwas Olivenöl
• ca. 1 EL Togarashi Gewürz
• 1 Pckg. Rettich- sprossen
• 1 Bund Frühlings- zwiebeln
• Salz & Pfeffer nach Geschmack

Shichimi Togarashi:
• 1/2 Nori-Blatt (getrocknete
Meeresalgen)
• 1 Orangenschale, in dicke Streifen geschnitten.
• 20 g Chilis, zerstoßen.
• 10 g Sesamsaat.
• 5 g Ingwer
• 5 g Mohn
• eine Prise weißer Pfeffer

Ponzu-Sauce :
• 2 EL Puderzucker
• 50 ml Limettensaft und etwas Abrieb einer Limette
• 50 ml Mirin (süßer Reiswein)
• 100 ml Sojasauce
• frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
• etwas geschnittene
Frühlingszwiebeln


Zubereitung

Das Flank ca. 1 Std. vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und zu kleinen Steaks auftranchieren. Mit etwas Salz und Shichimi Togarashi Gewürz würzen. Auf dem bereits vorgeheizten Grill die Steaks von beiden Seiten ca. 2 Min. direkt bis zu einer Kerntemperatur von 54 °C grillen. Nach dem Grillen die Steaks etwa 5 Min. ruhen lassen und gegen die Fleischfaser in dünne Tranchen aufschneiden. Die Fleischtranchen anrichten und ein wenig Ponzu-Sauce darüber gießen. Mit Frühlingszwiebelringen und Rettichsprossen garnieren.

SHICHIMI Togarashi:
Togarashi ist eine scharfe japanische Gewürzmischung, bestehend aus Chilis, Sesam, Orangenschale, Nori und andere Zutaten. Sie kann zum Würzen von Suppen, Nudelgerichten, gegrillten Fleischgerichten und Meeresfrüchten verwendet werden.
Den Backofen auf 140 °C Grad vorheizen. Die Orangenschale auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen 45 Min. bis 1 Stunde backen bis die Schale vollständig ausgetrocknet ist. Noriblätter klein zerstoßen und getrocknete Orangenschalen fein mahlen und mit den restlichen Gewürzen gut vermengen.

Ponzu-Sauce:
Für die Ponzu-Sauce die Zutaten gut vermischen und nach Geschmack mit etwas Pfeffer würzen.

FIRE&FOOD Ausgabe 1-2019