Pljeskavica mit Schafskäse

Rind -

Pljeskavica mit Schafskäse

Zutaten

• 500 g Rindfleisch
(Nacken oder Schulter), frisch gewolft
• 500 g Lammfleisch
(Nacken oder Schulter), frisch gewolft
• 2 Zwiebeln, gerieben
• 3 Knoblauchzehen, gepresst
• 2 Eier
• 1 EL Oregano
• 2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
• 250 g Feta aus Schafsmilch
• Salz
• Pfeffer
• 1-2 rote Chilischoten, gehackt


Zubereitung

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, Zwiebeln, Knoblauch, Ei und Gewürze zufügen und alles mit den Händen gut durcharbeiten. Für mindestens 4 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen. Den Feta abtropfen lassen und in kleine Stücke brechen.

Das Hackfleisch mit leicht angefeuchteten Händen zu flachen Frikadellen formen und flachdrücken. Auf die Hälfte der Frikadellen jeweils ein paar Käsestückchen geben und die übrigen Frikadellen als Deckel aufsetzen. Bei jeder Pljeskavica die Ränder gut andrücken, jedes Stück sollte nicht höher als 2 cm sein.

Den Grill für direktes Grillen vorbereiten und auf 250 – 280 °C vorheizen. Die Pljeskavica von jeder Seite für etwa 3 – 5 Minuten grillen. Mit Salat, Kajmak, Ajvar, Somuni und/oder Pommes servieren.

FIRE&FOOD Ausgabe 1-2019