Bananen-Mandarinen Pizza

Dessert -

Bananen-Mandarinen Pizza

Zutaten

Pro Stück

• Pizzateig (selbst gemacht
  oder aus der Kühltheke)
• 4 EL passierte Tomaten
• 1 TL Gewürzmischung
  (getrocknete Kräuter,
  z. B. Oregano,
  Thymian, Rosmarin,  
  Knoblauch,
  Tomatenflocken etc.)
• Salz
• Pfeffer
• 1 Banane, in dünne
  Scheiben geschnitten
• ½ Dose Mandarinen,
  abgetropft
• 100 g Camembert
  oder Brie, in Scheiben  
  geschnitten
• 30 g geriebener Käse
  (z. B. Gouda, Mozzarella)


Ausrüstung

Beefer

Zubereitung

Pizzastein bei hoher Hitze vorheizen. Pizzateig dünn ausrollen und so zuschneiden, dass das Stück etwas kleiner als der Pizzastein ist. (Am besten auf Backpapier legen und gemeinsam mit dem Backpapier schneiden.) Teig mit Tomatenpüree bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Mit geraspeltem Käse belegen, Bananenstücke, Mandarinen und Camembert darauf verteilen. Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren, Pizza auf den Pizzastein legen und grillen, bis der Käse leicht gebräunt ist. Pizza herausnehmen, vom Backpapier lösen und servieren.

FIRE&FOOD Ausgabe 4-2015