Crispy Brussel Sprouts: gegrillter Rosenkohl mit Limetten-Vinaigrette

Vegetarisch -

Crispy Brussel Sprouts: gegrillter Rosenkohl mit Limetten-Vinaigrette

Zutaten

• 1 kg frischer Rosenkohl
• 6 EL Rapsöl
• 6 EL Fisch- oder Sojasauce
• 4 EL Ahornsirup
• Saft von 1 Limette
• 2 Knoblauchzehen, gepresst
• 1–2 EL Sriracha-Sauce
• Meersalz
• Pfeffer

Zubereitung im Smoker
Räucherholz: Oak


Zubereitung

Den Smoker oder ein geschlossenes Grillsystem mit einer glatten Grill- oder Plancha-Platte versehen (alternativ eine große Gusspfanne verwenden) und auf 200 °C einregeln. In der Zwischenzeit die Rosenkohlköpfe waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Anschließend auf einem Geschirrtuch verteilen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Großzügig mit Rapsöl beträufeln und mit Meersalz würzen. Mit den Händen vermischen, damit alle Rosenkohlhälften rundherum geölt und gesalzen sind.

Grill- oder Plancha-Platte mit dem Öl einreiben und den Rosenkohl darauf verteilen. Den Deckel schließen und den Rosenkohl für etwa 40 Minuten grillen, ab und zu wenden. Kurz vor Ende der Garzeit Fisch- oder Sojasauce, Ahornsirup, Limettensaft, Knoblauch und Sriracha-Sauce verrühren, über den Rosenkohl geben und diesen noch kurz weitergrillen. Anschließend servieren.

FIRE&FOOD Ausgabe 1-2020