Eierspeise Menemen

Vegetarisch -

Eierspeise Menemen

Zutaten

• 4 Eier
• 100 g Kirschtomaten
• 100 g Spitzpaprika
• 2 große Zwiebeln, ungeschält
• 100 g gegarte weiße Bohnen
• 1 rote Chilischote, entkernt und
  in Querstreifen geschnitten
• 2 EL Blattpetersilie, Blätter gezupft
  und kleingeschnitten
• 1 EL Sultaninen
• 1–2 Knoblauchzehen, geschält und
  angedrückt
• 5 EL Olivenöl
• Meersalz
• Zucker
• 2 TL Isot, grob gemahlen
• 1 TL Sumak,
fein gerebelt
• 1 TL Fenchelsaat, mittelgrob
  gemörsert
• 1 Msp. Kurkuma
• Kirschholz zum Räuchern


Zubereitung

Zuerst 100 ml Wasser mit Kurkuma und etwas Meersalz aufkochen, darin den Knoblauch etwa 3 Minuten blanchieren und anschließend auskühlen lassen. Bohnen auf ein Lochblech geben und bei 140 °C indirekter Hitze für 5 Minuten mit Kirschholz mild räuchern, anschließend auskühlen lassen.

3 EL Olivenöl, Kirschtomaten, blanchierten Knoblauch und Sultaninen in eine feuerbeständige Form geben und bei 160 °C indirekter Hitze etwa 20 Minuten mit geschlossenem Deckel grillen und erst danach salzen, zuckern und würzen. Zeitgleich Zwiebeln und Spitzpaprika auf direkter Hitze ringsherum mit intensiven Röstaromen versorgen und gar grillen.

Danach jeweils den Wurzelansatz abschneiden, Fruchtfleisch aus der Schale drücken und in mundgerechte Stücke schneiden. Zusammen mit den geräucherten Bohnen und den Chilistreifen in die feuerfeste Form zu den Kirschtomaten geben und die Eier nebeneinander in die Form aufschlagen. Zum Schluss die Petersilie verteilen und alles mit dem Olivenöl beträufeln. Das Ganze salzen, zuckern und würzen und bei 160 °C indirekter Hitze ca. 8–10 Minuten mit geschlossenem Deckel grillen und dabei die Eier stocken lassen.

FIRE&FOOD Ausgabe 2-2020