Gegrillter Gemüsestapel

Vegetarisch -

Gegrillter Gemüsestapel

Zutaten
(für 4 Personen)

Für den Gemüsestapel:
• je 1 rote, grüne und gelbe
  Paprikaschote, entkernt und
  geviertelt
• 1 mittelgroße Aubergine, längs in
  Scheiben geschnitten
• 1 mittelgroße Zucchini,
  längs in Scheiben geschnitten
• Olivenöl
• 250 g Halloumi

Für das Dressing:
• 200 ml fettarme Crème fraîche
• ½ Handvoll Pfefferminze,
  fein gehackt
• 1 rosa Grapefruit,
  davon 1 Hälfte Saft und
• 1 Hälfte in Scheiben geschnitten
• Salz
• schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zum Servieren:
• Zucchiniblüten (falls verfügbar)
  oder Basilikum-Kaviar


Zubereitung

Den Grill auf 200 °C vorheizen und für direktes Grillen vorbereiten. Für das Dressing Crème fraîche, Pfefferminze, Grapefruitfleisch- und saft in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
Für den Gemüsestapel Paprikaschoten, Aubergine und Zucchini auf einen großen Teller geben und mit Olivenöl beträufeln. Anschließend direkt grillen bei mittlerer Hitze, bis das Gemüse weich und von außen ein wenig geröstet ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Gemüse zur Seite stellen. Den Halloumi der Länge nach in 8 Stücke schneiden und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Von jeder Seite 20-30 Sekunden grillen bzw. bis ein Grillmuster auf jeder Seite erkennbar ist.

Zum Servieren auf jeden Teller erst ein Stück Halloumi geben, darauf das Gemüse stapeln und zum Schluss mit einer weiteren Scheibe Halloumi bedecken. Das Dressing um den Gemüsestapel träufeln und mit eine Zucchiniblüte garnieren.

FIRE&FOOD Veggie Special