Hirschrücken im Lardomantel

Wild -

Hirschrücken im Lardomantel

Zutaten

für 4 Personen

• 1 Hirschrücken ohne Knochen
  (ca. 640 g)
• 2 EL Gartenkräuterpesto
• 2 Stück Kräuterseitlinge
• 4 dünne Scheiben Lardo
• 2 EL Sonnenblumenkerne
• 2 EL Semmelbrösel


Zubereitung

Den Hirschrücken parieren und mit Pesto einreiben. Die Kräuterseitlinge
in dünne Scheiben schneiden, anbraten und rund um den Hirschrücken legen.

Die Sonnenblumenkerne hacken und mit den Semmelbröseln mischen. Das Fleisch mit dem Lardo umwickeln und in den Sonnenblumen-Bröseln wälzen. Im Grill bei geschlossenem Deckel in etwa 8 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von 56° C garen.

FIRE&FOOD Ausgabe 3-2015