Pulled Gams & Edelweiss

Wild -

Pulled Gams & Edelweiss

Zutaten

Für ca. 4-5 Burger

• 1 Gamskeule, ausgelöst
• 200 ml BBQ-Sauce
  (z. B. Bone Sucking  
  Sauce)
• 10 g Kreuzkümmel
• 15 Wacholderbeeren
• je 2 Thymian- und  
  Rosmarinzweige
• 5 Lorbeerblätter
• 2 Knoblauchzehen,  
  gehackt
• 30 g Honig
• 1 Chilischote, nach
  Wunsch entkernt
  und in feine Streifen  
  geschnitten

Für den Spargel:
• 16 Stangen Spargel
• 10 Bärlauchblätter,  
  gehackt
• 200 g Stilton
• Saft von 1 Limette
• Salz
• Zucker


Zubereitung

Alle Zutaten vermengen und die ausgelöste Gamskeule mit der Hälfte der Marinade einstreichen. Fest vakuumieren und für drei Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Im Smoker für 8-9 Stunden bei 64° C smoken. Dabei stündlich mit der restlichen Marinade moppen. Den Spargel salzen und zuckern und zusammen mit dem Stilton in Alufolie packen.

Anschließend für 20 Minuten auf dem heißen Grillrost garen. Dann das Päckchen öffnen und den Spargel mit Bärlauch und Limettensaft verfeinern.

FIRE&FOOD Ausgabe 3-2015