Weihnachtlicher Quarkstollen

Dessert -

Weihnachtlicher Quarkstollen

Zutaten

• 500 g Mehl
• 200 g Zucker
• 250 g Quark
• 125 g weiche Butter
• 80 g Mandelstifte
• 80 g Haselnüsse, gehackt
• 2 Eier
• 1 Päckchen Backpulver
• Schalenabrieb von 1
  unbehandelten Zitrone
• 1 Handvoll Rosinen
• 1 Handvoll Zitronat
• 1 Handvoll Orangeat
• heiße Butter zum Bestreichen
• Puderzucker


Zubereitung

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, danach langsam die Eier zugeben und ebenfalls mit aufschlagen. Jetzt alle weiteren Zutaten zufügen und die ganze Masse von Hand durchkneten. Zum Stollen formen.

Einen Grill mit Deckel mit einem Pizzastein ausstatten und auf 180 °C aufheizen. Den Stollen auf dem Pizzastein platzieren und für etwa 60 Minuten backen. Anschließend mit heißer Butter bestreichen und mit reichlich Puderzucker bestäuben.

Zum Servieren in Scheiben aufschneiden.

FIRE&FOOD Ausgabe 4-2017